Startup Your Idea Contest 2023

Große Bühne für die besten Ideen

Save the Grain und RheinSharing gewinnen den Startup Your Idea Contest. Ein ausverkauftes Haus mit 300 Zuschauer*innen bot im Deutschen Sport & Olympia Museum eine große Bühne für die fünf besten Studierenden-Teams, die es bis ins Finale des Wettbewerbs der Kölner Hochschulen geschafft haben.

Die Überraschung: die Jury waren von den Ideen von RheinSharing und Save the Grain gleichermaßen so überzeugt, dass beide Teams den ersten Platz gemacht haben – und jeweils Preise im Wert von 5.000 € mit nach Hause nehmen.

2 x 1. Platz:

Das Team von RheinSharing entwickelt Kleinwasser-Strömungskraftwerke im urbanen Bereich in Ballungsräumen.

Save the Grain setzen sich mit einem dreistufigen Modell für die Bekämpfung von Ernteverlusten in Sub-Sahara Afrika ein. Durch die Bereitstellung von Informationen für Landwirt*innen, Innovation in Form von Trocknungshäusern zur Ernte-Lagerung und der Implementierung von Genossenschaften für faireren Handel.

3. Platz:

Future Box Pinball gewinnen mit ihrem Augmented Reality Flipperautomaten, der digitales mit analogem zum neuartigen Spielerlebnis vereint – und gewinnen 1.000 €.

Publikumspreis:

Publikumsliebling wurde SmartSwimPal. Sie entwickeln digitalen Schwimmunterricht mit strukturierten und didaktischen Einheiten als App. Sie erhalten den Publikumspreis in einem Wert von ebenfalls 1.000 €.

Sonderpreis für Impact Entrepreneurship:

Engagement für Nachhaltigkeit wurde im Contest ebenfalls belohnt. Unter allen Einreichungen gewann OH CIRCLE den Sonderpreis in Höhe von 1.000 €.

Nach den Pitches ging es spannend weiter: im Panel haben die früheren Wettbewerbsgewinner*innen Franziska Schaal von feelfood, Dr. Reza Esmaillie von Detechgene und Bernhard Röck von Bioaianalytics erzählt, wie es ihnen und ihren Start-ups seitdem ergangen ist. Durch den gesamten Abend hat Moderator Andreas Klein geführt.

Wer Lust hatte, konnte sich auf dem Start-up Market mit den über 20 anwesenden Start-ups sowie den Gateway Gründungszentren der vier Hochschulen austauschen.

Und diejenigen, die sich von der energetischen Start-up Atmosphäre haben anstecken lassen und selbst gerne im Team gründen möchten, wurden beim kostenlosen Matchmaking-Service von FoundFactory fündig: das Start-up bringt gründungsinteressierte Talente zusammen.

Der nächste Startup Your Idea Contest startet im Sommer 2023. Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen können dann wieder ihre Ideen einreichen.

Über den Startup Your Idea Contest

Mit dem Startup Your Idea Contest suchen das Gateway Exzellenz Start-up Center der Universität zu Köln gemeinsam mit der TH Köln, der Sporthochschule und der Rheinischen Fachhochschule die besten Gründungsideen. Studierende und Wissenschaflter*innen sollen innovative Ideen einfach mal ausprobieren und Feedback von Start-up-Expert*innen erhalten.

Außerdem soll die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Wissenschaftler*innen verschiedener Hochschulen und Fachrichtungen gefördert werden – und ist in seiner Form einzigartig in der deutschen Hochschullandschaft.

Dieses Jahr steht der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von Henriette Reker, der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln.